Hilfsmittelverkauf

Als Pflegebedürftiger haben Sie Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel

Da die Hygiene in der Pflege ein sehr wichtiges Thema darstellt, haben Pflegebedürftige einen Anspruch auf Pflegehilfsmittel, welche zum Verbrauch benötigt werden, im Wert von derzeit 60€ pro Monat. Dieses Budget steht nach Bewilligung durch die Pflegekase zur Verfügung.

Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel sind unter anderem:

  • Einmalhandschuhe
  • Desinfektionsmittel
  • Mundschutz
  • Bettschutzeinlagen
  • Schutzschürzen

Um die Hilfsmittel zu beziehen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Ein Pflegegrad 1 bis 5 muss vorliegen
  • Die Pflege muss zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft erbracht werden
  • Die Pflege erfolgt durch Angehörige oder den Pflegedienst

Gerne können Sie die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln über uns beziehen.

Sprechen Sie uns – wir beraten Sie bezüglich der Pflegehilfsmittel und kümmern uns für Sie um die Antragsstellung bei der Pflegekasse.