Kategorien
Aktuelles

Pflegekurs in Kaisersesch

Das Ambulante Kranken- und Altenpflegeteam Pommern und die BARMER GEK bieten Unterstützung für pflegende Angehörige an.

Kaum jemand, der pflegebedürftig ist, kommt ohne Hilfe von Angehörigen aus. Die meisten Pflegepersonen fühlen sich jedoch vom Pflegealltag überfordert. Hier hilft die Pflegekasse der BARMER GEK mit ihren Kursangeboten.

Ab dem 02. Mai 0222 vermittelt ein Pflegekurs den Pflegepersonen themenbezogenes Wissen für eine fachgerechte Versorgung ihrer pflegebedürftigen Angehörigen. Die Pflegenden erlernen unter anderem die tägliche Grundversorgung, um mehr Sicherheit im pflegerischen Alltag zu erlangen. Darüber hinaus vermittelt der Kurs Kenntnisse, wie Veränderungen bei Pflegebedürftigen erkannt werden und wie eine Pflegeperson darauf reagieren sollte. Ein wichtiger Baustein des Kurses ist die Erhaltung der körperlichen und geistigen Ressourcen bei dem Pflegebedürftigen und der zu pflegenden Person, um Überlastungssituationen zu vermeiden.

An 10 Abenden bietet die BARMER GEK den Kurs in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten- und Krankenpflegeteam Pommern unter Leitung von Margit Klein, Pflegeberaterin, an. Die einzelnen Kurseinheiten finden ab dem 02. Mai 2022 montags, jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Kaisersesch statt.

Die Teilnahme ist unabhängig von der Kassenzugehörigkeit kostenfrei. Anmeldungen können beim Ambulanten Kranken- und Altenpflegeteam Pommern telefonisch unter der Rufnummer 02672-9143120 oder per E-Mail an info@pflege-thoennes.de erfolgen.